Linear- und Kreisberegnung - "Das System der Zukunft"

Bauer ist einer der führenden Hersteller und bietet hohe Qualität und Betriebsicherheit. Bei diesem System dreht sich ein Rohrstrang um einen festen Punkt in der Mitte. Hier ist der Brunnen oder Hydrant an dem die fahrbare Anlage angeschlossen ist. Durch eine automatische Steuerung läuft diese Anlage nun im Kreis um diesen Punkt und beregnet mit kleinen Düsen sehr gleichmäßig, wassersparend und windunanfällig. Dieses stationäre System eignet sich besonders bei großen Flächen und ist dann vollautomatisch, ohne Arbeitsaufwand zu betreiben. Die Ecken der Schläge können mit spezieller Regnersteuerung etwas besser ausgeregnet werden. Es bleiben hier aber ca 15 - 20% unberegnet. Neu, aber aufwendig, ist ein "Corner-System", bei dem ein zusätzlicher Strang in den Ecken ausklappt und so ein komplettes ausregnen  ermöglicht.

linear6.jpg

Linear: Als Linearberegnungsanlagen bewegt sich dieser Strang nicht im Kreis, sondern linear über den Schlag und beregnet gleichmäßig alle Stellen des Ackers. Durch einen beweglichen Zuleitungsschlauch wird diese Anlage gespeist und ist deshalb arbeitsintensiver. Durch eine Vielzahl von Steuerungsmöglichkeiten werden auch schwierige Flächen sehr gut ausgeregnet.
9a.jpg 10a.jpg